Loading...

Aktuelle Veranstaltungen, Tipps und Infos

Konzerte, Theaterstücke, Ausstellungen, Lesungen, Feste und Festivals - es ist ganz schön was geboten im Bayerischen Golf- und Thermenland!

Aktuelle Informationen über Einschränkungen durch das Coronavirus

Um die weitere Verbreitung des Coronavirus einzudämmen, hat die Bayerischen Staatsregierung am 16. März 2020 eine Reihe von Maßnahmen beschlossen. Die Kabinettssitzung vom 5. Mai 2020 hat schrittweise Erleichterungen bei den beschlossenen Maßnahmen in der Corona-Pandemie beschlossen:

Details

#zsammhoitn - Rezepte, Tipps & Infos

Wir bleiben zu Hause. Und damit sich diese Zeit ein bisschen abwechslungsreicher gestalten lässt, gibt es hier Übersicht mit allen Tipps & Infos aus dem Bayerischen Golf- und Themenland für die Zeit dahoam.

Details

Oberhausmuseum in Passau öffnet am 30. Mai

Am 30. Mai öffnet die Veste Oberhaus die Pforten und das Oberhausmuseum startet in die diesjährige Museumssaison! Geöffnet sind vorerst nur die Ausstellungen „Faszination Mittelalter – Irdisches Leben und Himmlisches Streben“ sowie „Zunft und Handwerk – Das Geheimnis der Bruderschaft“.

Details

Urlaub von der Allergie in Bad Füssing

Weit über ein Drittel aller Europäer leiden an Allergien. Allergiker stehen gerade in diesem Jahr wegen der aktuellen Reisebeschränkungen bei ihrer Urlaubsplanung vor einer besonderen Herausforderung. Bad Füssing im Herzen des Bayerischen Golf- und Thermenlands bietet Gesundheitsurlaubern mit überempfindlichem Immunsystem voraussichtlich ab Ende Mai wieder alle Möglichkeiten einer unbeschwerten Auszeit in einer allergenarmen Urlaubswelt.

Details

Erholsamer als Strandurlaub "von der Stange": Entspannt durch die "bayerische Camargue" radeln

Eine paradiesische Landschaft im Herzen Altbayerns, mehr als 460 Kilometer bestens ausgebaute Radwege für jeden Geschmack und attraktive Gratis-Extras für Fahrradurlauber: Bad Füssing tut viel, seinen Ruf bei den Gästen als "Bayerns fahrradfreundlichster Kurort" zu untermauern. Gerade jetzt in der Urlaubssaison 2020 lockt Bad Füssing mit besonderen Fahrrad-Urlaubsangeboten als Alternativen zum üblichen "Strandurlaub von der Stange".

Details

Wandern zwischen Rott und Inn - Tour 1 "Ein geschichtsträchtiger Weg"

Malching, das südliche Tor in den Landkreis Passau, kennen zwar viele - doch meistens nur vom Durchfahren. Jahrhundertelang durchschnitt die Bundesstraße 12 die uralte Hofmark. Seit Oktober 2009 entlastet ein Teilstück der Bundesautobahn A 94 (BAB) die Ortsdurchfahrt vom Durchgangsverkehr. Den wenigsten dürfte bekannt sein, dass Malching mit zu den geschichtsträchtigsten Orten des Inntales zählt, aber auch ein landschaftlich ungemein reizvolles Hinterland vorzuweisen hat. Hier warten auf den Wanderer noch viele beschauliche Platzerl, die es zu entdecken gilt.

Details

Ein Stück Kultur kehrt zurück in den Alltag: Römisches Museum in Bad Gögging ab 19. Mai wieder geöffnet

Nach fast zweimonatiger Schließung öffnet das Römische Museum für Kur- und Badewesen in Bad Gögging unter Auflagen wieder seine Pforten. Zur Feier der "Wiedereröffnung" “ ist der Eintritt in das Museum bis einschließlich 31. Mai kostenlos.

Details

Neuigkeiten aus dem Museum Quintana

Auch in der Gemeinde Künzing laufen derzeit hinter den Kulissen im Museum Quintana die Vorbereitungen für die Wiederöffnung. Klar ist, dass die Eröffnung an die Einhaltung hygienischer und organisatorischer Regeln geknüpft ist, die eine sorgfältige Planung erforderlich machen. Da die Gesundheit unserer Besucher für uns an erster Stelle steht und die Umsetzung der notwendigen Maßnahmen einige Zeit in Anspruch nehmen wird, bleibt das Museum Quintana vorläufig noch geschlossen.

Details

Lust auf Natur, Erholung und Gesundheit: Urlaub in Bad Gögging

Die ersten Bundesländer öffnen Hotels, Ferienwohnungen und Gastronomie für Touristen. Bad Gögging in Niederbayern ist dabei – und ab 30. Mai gut vorbereitet auf seine Gäste. Die Hygiene-Maßnahmen und Sicherheitsvorkehrungen sind getroffen, die Gastgeber und Gastronomen freuen sich auf die ersten Urlauber.

Details

Busfahren zum Nulltarif für Bad Füssings Gäste

Kostenfreie Nutzung von Bussen und Bahnen in den Städten ist derzeit deutschlandweit ein Diskussionsthema. In Europas meistbesuchtem Kurort Bad Füssing ist Nahverkehr zum Nulltarif für Gäste und Bürger bereits seit über 30 Jahren Alltag.
Mit der Einführung des kostenlosen Busverkehrs hat Bad Füssing in den 80-er Jahren Maßstäbe gesetzt. Für Gäste bedeutet das bis heute: komfortabel alle Thermen und Attraktionen erreichen oder kreuz und quer die Gemeinde und ihre Ortsteile erkunden, wann immer man will.

Details

Videos

Das Bayerische Golf- und Thermenland finden Sie die richtige Balance zwischen Gesundheit, Entspannung und ganzheitlichem Vital- und Aktivurlaub. Entdecken Sie die Vielfalt jetzt in unseren Videos!

Details