Loading...

7. Bad Gögginger Aktionstage Gesundheit

Bereits zum siebten Mal veranstaltet die Tourist-Information Bad Gögging die "Mitmach-Messe" Aktionstage Gesundheit. Am 18. und 19. Mai heißt es im und um das Kurhaus wieder ausprobieren und informieren. Gesundheits-Checks, Fachvorträge, Mitmachaktionen,…das abwechslungsreiche Aussteller- und Rahmenprogramm garantiert den Besuchern zwei spannende Messetage rund um das Thema Gesundheit.

Auf dem Kurplatz ist auch bei den siebten Aktionstagen Gesundheit wieder musikalisch, dynamisch und rhythmisch einiges geboten.
Auf dem Kurplatz ist auch bei den siebten Aktionstagen Gesundheit wieder musikalisch, dynamisch und rhythmisch einiges geboten.  - © Tourist-Information Bad Gögging/Zitzelsberger

"Gesundheit fängt im Kindesalter an" - Schwerpunktthema Kindergesundheit

Ganz nach dem Motto "Gesundheit fängt im Kindesalter an" greifen die diesjährigen Bad Gögginger Aktionstage Gesundheit das Thema Kindergesundheit auf und bieten passende Vorträge und Mitmachaktionen für Groß und Klein. Auf Entdeckungstour mit Mehrwert geht es z. B. bei der Kräuterwanderung für Kinder oder beim spielerischen Augenspaziergang. Auspowern mit Spiel und Spaß ist beim Workshop "G’hupft und g’sprunga" angesagt. Entspannung für kleine Besucher gibt es bei der Kinderauszeit Relax Kids und beim Kinder Yoga. Hier erfahren Kinder, wie wohltuend es sein kann sich zu entspannen und die Gedanken zu beruhigen.
Aber auch für Erwachsene hält das Thema Kindergesundheit viel Wissenswertes bereit. Bei Workshops wie "Bunt is g’sund - Ernährungstipps fürs Grundschulalter" oder "Erste Hilfe für Kinder" gibt es praktische Tipps für den Alltag mit Kindern. Vorträge informieren zudem zu verschiedensten Themen, wie z. B. kindliche Hör- und Sprachentwicklungsstörungen, Aspekte der Kindergesundheit oder Epilepsie im Kindesalter.

Anmelden, mitlaufen, helfen – Benefiz-Lauf zugunsten der KUNO-Stiftung

Mit Bewegung und jeder Menge Spaß können Nordic-Walking- und Lauf-Begeisterte wie im vergangenen Jahr etwas für den guten Zweck tun. Es stehen eine 5 km lange Walking- oder eine 10 km lange Lauf-Strecke zur Auswahl. Begleitet werden die Teilnehmer von zwei prominenten Sportfans: Biathlon-Legende Fritz Fischer und Olympia-Teilnehmer im Ski-Cross Thomas Fischer.
Der Erlös des Benefiz-Laufs kommt in vollem Umfang der KUNO-Stiftung zugute. Die Stiftung setzt sich für den Bau, Unterhalt und Betrieb der Universitätskinderkliniken für Ostbayern an den beiden Standorten Klinik St. Hedwig der Barmherzigen Brüder Regensburg und Uniklinik Regensburg ein. Ziel ist es auch für Kinder eine ortsnahe, medizinische Höchstversorgung in Ostbayern möglich zu machen. Wer mitmachen und gleichzeitig Gutes tun möchte, kann sich einfach online unter www.bad-goegging.de/benefiz oder per Mail an benefiz@bad-goegging.de anmelden.

Informieren und Neues ausprobieren

Yoga Dance oder doch "Tanz dich schlank und frei"? Trommelkurs oder doch lieber Kochen lernen? Wer kennt das nicht: Man möchte etwas Neues ausprobieren, aber weiß nicht so recht was. Bei den Bad Gögginger Aktionstagen Gesundheit haben Besucher die Möglichkeit Workshops und Vorträge rund um das Thema Gesundheit kostenfrei zu besuchen, die auch im Programm der vhs Neustadt a.d.Donau, zu finden sind. Im Magazin zu den Aktionstagen Gesundheit erkennt man diese Programmpunkte am vhs-Symbol. Wer Gefallen an Yoga & Co gefunden hat sieht so auf einen Blick, welche Kurse und Vorträge auch außerhalb der Bad Gögginger Aktionstage Gesundheit bei der Volkshochschule besucht werden können.

Von Hypnose bis Klangreise – Zwei Tage lang Workshops, Vorträge und Vorführungen

An beiden Tagen bietet die Gesundheitsmesse ein abwechslungsreiches Rahmen- und Ausstellerprogramm. Von Entspannungsangeboten, über Möglichkeiten zum Auspowern bis hin zu Musik und Showeinlagen ist jede Menge geboten. Langeweile kommt bei den Bad Gögginger Aktionstagen Gesundheit so ganz bestimmt nicht auf.

Die vielen verschiedenen Workshops wie z. B. Selbsthypnose, Meditation, Sarengue Fitness, Body-Mind-Training oder Grundlagen der Erste Hilfe laden die Besucher zum Mitmachen und Ausprobieren ein. Im Ruhebereich in unmittelbarer Nähe zum Kurpark ist abschalten angesagt. Hier kann man sich in die erholsame Welt des Yoga entführen lassen oder bei einem geführten Augenspaziergang im Freien wieder den Blick fürs Wesentliche schärfen. Tierisch entspannend ist auch die Esel-Wanderung mit den gutmütigen, ausgeglichenen Vierbeinern, die an beiden Tagen angeboten wird.

Essentieller Bestandteil der Bad Gögginger Aktionstage Gesundheit sind seit jeher hochkarätige Referenten. Die Besucher dürfen sich auch 2019 auf ein breites Spektrum an Fachvorträgen freuen – u.a. zu Themen wie Kindergesundheit, Demenz, Fibromyalgie oder Stressbewältigung. Ein Besuch auf der Messe ist außerdem die ideale Gelegenheit, um an den zahlreichen Ständen Fragen an Fachleute zu richten.
Mit einer spannenden Klangreise können die Besucher zur Ruhe kommen, abschalten und den Tag ausklingen lassen.