Loading...

Basistexte

Wichtige Basis-Presseinformationen über das Bayerische Golf & Thermenland.

Das Bayerische Golf- und Thermenland - Profiltext

Die führende Kur-, Wellness- und Gesundheitsregion Europas liegt im Städtedreieck Regensburg, Passau, Landshut: das Bayerische Golf- und Thermenland.

Details

Ostbayern - Profiltext

Die Region Ostbayern erstreckt sich auf 20.000 Quadratkilometern von Neumarkt in der Oberpfalz im Westen bis zur tschechischen Grenze im Nordosten und bis nach Oberösterreich im Südosten.

Details

Zahlen und Fakten zum Bayerischen Golf- und Thermenland

Interressante Zahlen und Informationen über das Bayerische Golf- und Thermenland.

Details

Kur- und Heilbäder - Basistext

Sportlich, ländlich und immer gesund: Das sind die fünf Heil- und Thermalbäder des Bayerischen Golf- und Thermenlands im Städtedreieck Regensburg, Passau und Landshut– Bad Füssing, Bad Griesbach, Bad Birnbach, Bad Gögging, Bad Abbach.

Details

Golfen - Basistext

Golfen auf über 40 Grüns, sanfte Bewegung in der Natur und Entspannen in modernen Wellness-Oasen: Diese gesunde Kombination wird im Bayerischen Golf- und Thermenland leicht gemacht. Neben den fünf Kurbädern der Region werden in vielen Hotels die Pools mit dem heilsamen Thermenwasser gespeist.

Details

Radfahren - Basistext

Radeln süß-sauer auf dem Gurkenradweg? Geschichtsträchtige Touren auf den Spuren der Römer und versunkener Schlösser? Das Bayerische Golf- und Thermenland im Städtedreieck Regensburg, Passau, Landshut bietet eine große Vielfalt an Radwegen.

Details

Kultur - Basistext

Bei seinen Besuchern punktet das Bayerische Golf- und Thermenland nicht nur mit einem einmaligen Gesundheitsangebot. Auch kulturelle und kulinarische Superlative tragen zum lang anhaltenden Urlaubserlebnis bei. Das Kloster Weltenburg im malerischen Donaudurchbruch nahe Kelheim beherbergt die älteste Klosterbrauerei der Welt, in der man noch heute das mehrfach ausgezeichnete Dunkelbier zu deftigen Brotzeiten genießt. Der Hopfen, eine der Grundzutaten für die süffige Bierspezialität, kommt dabei erntefrisch in die Brauerei. Denn die Hallertau, das weltweit größte Hopfenanbaugebiet, liegt buchstäblich direkt vor der Haustür. Geschichte pur erlebt man indes in den historischen Städten der Region, die mit besterhaltenen Baudenkmälern, Festen, Ausstellungen und Konzerten jährlich Hunderttausende Kulturfreunde verzaubern.

Details