Loading...

Pfarrkirche St. Johannes Mallersdorf-Pfaffenberg

Die 1109 mit dem Bau begonnene ursprünglich romanische Pfeilerbasilika erhielt um 1750 ihre heutige Form in Barock und Rokoko. Bis zur Auflösung in der Säkularisation diente sie dem Benediktinerkloster als Abteikirche.

Seit 1921, als der Ort Mallersdorf selbständige Pfarrei wurde, ist sie Pfarrkirche, verblieb aber im Eigentum des Staates Bayern.

Öffnungszeiten:

Montag:
10.00 – 12.00 Uhr

Mittwoch:
10.00 – 12.00 Uhr
14.00 – 16.00 Uhr

Es werden Führungen für Erwachsene und Kinder angeboten – bei Interesse einfach Kontakt mit dem Pfarrbüro aufnehmen.

freier Eintritt

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.