Loading...

Weltenburg-Tour im Kelheimer Land

Radtour

Radeln Sie auf einer Rundtour im Herzen Bayerns zu Highlights wie dem Kuchlbauer Turm, Kloster Weltenburg und der Befreiungshalle Kelheim und genießen Sie eine kleine [R]Auszeit vom Alltag auf 35 Kilometern.


Schwierigkeit Schönheit

Genussradelntour   Aufstieg   Abstieg   Länge
leicht 336 m 336 m 35.2 km
Startpunkt der Tour

Weltenburg

Zielpunkt der Tour

Weltenburg

Wegpunkte
  • Abensberg
  • Kelheim

Kleine, aber feine Tagestour

Mit der Weltenburg-Tour radeln Sie auf einer kleinen, aber feinen Tagestour zu einigen der schönsten Sehenswürdigkeiten im Landkreis Kelheim: Vom malerisch gelegenen Kloster Weltenburg mit der ältesten Klosterbrauerei der Welt aus geht es zuerst in Richtung Kelheim – entweder sportlich über den Weltenburger Berg oder aber zum Einstieg etwas ruhiger: gehen Sie doch an Bord eines der Ausflugsschiffe der Weißen Flotte! Denn von Deck aus haben Sie den schönsten Blick auf das imposante Naturschauspiel des Donaudurchbruchs inmitten des ersten Nationalen Naturdenkmals in Bayern – das Rad können Sie natürlich ganz bequem mitnehmen!

In der alten Wittelsbacherstadt Kelheim warten die Befreiungshalle und eine malerische Altstadt darauf, erkundet zu werden. Die nächste Radl-Etappe führt Sie nach Abensberg, wo es erneut viel zu bestaunen gibt: in Kuchlbauer’s Bierwelt finden Bier und Kunst auf einzigartige Weise zusammen und am historischen Stadtplatz genießt man eine kurze Verschnaufpause, bevor es über die weitläufigen Spargelfelder des Weltgenusserbes „Abensberger Qualitätsspargel“ wieder zurück nach Weltenburg geht.

Sehenswertes:

Anreise / Abreise mit öffentlichem Nahverkehr:

  • Bahnhof Abensberg sowie
  • Bahnhof Saal (Donau), die über die Donautalbahn an die Hauptbahnhöfe Ingolstadt und Regensburg angeschlossen sind.

Auswahl Einkehrmöglichkeiten:

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein