Loading...

Bahn, Bus & Rad

Mit Bahnanschluss und Alternativtransport leichter vorankommen.

Sind die Beine einmal zu müde oder möchtet ihr nicht mit dem Auto anreisen, dann nehmt doch die Bahn!
Sind die Beine einmal zu müde oder möchtet ihr nicht mit dem Auto anreisen, dann nehmt doch die Bahn! - © Tourismusverband Ostbayern e.V., Alexander von Poschinger

Sind die Beine einmal zu müde oder möchtet ihr nicht mit dem Auto anreisen, dann bieten euch die Südostbayernbahn, DB Regio Bayern und der ALEX an vielen Wegpunkten entlang der Routen sowie an Start- und Zielpunkten die Möglichkeit des Bahntransports mit Fahrrädern.

Eine Mitnahmegarantie gilt in der Regel nicht, Fahrradplätze können leider nicht verbindlich reserviert werden. An manchen Teilstrecken fahren aber auch Radel-Busse während der Sommersaison und ein ganz besonderes Highlight sind natürlich Touren, die zwischen Regensburg und Donaustauf bzw. Kelheim Rad- und Schifffahren miteinander verbinden lassen.