Jetzt neu: Gastgeberverzeichnis und Wirtshausbroschüre aus dem Landkreis Rottal-Inn

Erstmals seit über zehn Jahren: Landkreis stellt neues Gastgeberverzeichnis vor. Auch Wirtshausbroschüre neu aufgelegt.

Können beide über das Online-Bestellmodul www.rottal-inn.de/broschueren kostenlos bestellt werden: Das neue Gastgeberverzeichnis sowie die zweite Auflage der Broschüre „Wirtshäuser und Brauereien“.
Können beide über das Online-Bestellmodul www.rottal-inn.de/broschueren kostenlos bestellt werden: Das neue Gastgeberverzeichnis sowie die zweite Auflage der Broschüre „Wirtshäuser und Brauereien“. © Landkreis Rottal-Inn

Neues Gastgeberverzeichnis

Im neuen Gastgeberverzeichnis sind 122 Gastgeber mit über 180 Einträgen enthalten. Das Angebot umfasst Hotels, Ferienwohnungen, -häuser und -zimmer, Landurlaub und Camping. 
Dabei dürfen sich die Gäste unter anderem auf erstklassige Unterbringungsmöglichkeiten freuen, wie etwa auf den Kur-Gutshof Camping Arterhof in Lengham bei Bad Birnbach, der erst 2021 wieder zum ADAC 5-Sterne-Superplatz ausgezeichnet wurde. Außergewöhnliche „Gästezimmer“ gibt es beispielsweise im Freizeitpark Voglsam: Dort können die Urlauber in Baumhäusern nächtigen.

Neben den Angeboten der Gastgeber, die zusätzlich nochmals auf einer Landkreiskarte visualisiert sind, enthält die knapp 80 Seiten starke Broschüre auch nützliche Informationen rund um einen Aufenthalt im Landkreis Rottal-Inn, wie z. B. eine Lage- sowie Anfahrtsskizze oder eine Legende zu den Hotel-Klassifizierungen und Piktogrammen.

Wirtshäuser und Brauereien

Ebenfalls druckfrisch erschienen ist die zweite Auflage der beliebten Broschüre „Wirtshäuser und Brauereien“. Darin zeigt sich auf rund 70 Seiten zusammengefasst die kulinarische Vielfalt des Landkreises: Enthalten sind 64 Betriebe, die ihr gastronomisches Angebot sowohl Gästen aus der Ferne als auch Einheimischen präsentieren möchten - vom urigen Biergarten über die gemütliche Gaststube bis hin zur Brauerei im Familienbetrieb. 

Landrat Michael Fahmüller sieht in der Broschüre neben dem Informationsgehalt gleichzeitig auch einen wichtigen Beitrag zum Traditionsbewusstsein: „Frische, bayerische Schmankerl oder selbstgebrautes Bier in gemütlichen Wirtshäusern und Biergärten zu genießen – das ist ein Teil unserer Kultur und Ausdruck unseres Lebensgefühls“, so der Landrat.

Weitere Informationen

Die Beteiligung an den beiden Broschüren ist für alle Gastgeber sowie Wirtshäuser und Brauereien im Landkreis kostenlos.

Die beiden Broschüren können auf der Landkreishomepage kostenlos bestellt bzw. heruntergeladen werden. Alternativ können die Broschüren beim Tourismusbüro des Landkreises Rottal-Inn unter Tel. 08561 20-268 oder per E-Mail an ferienregion@rottal-inn.de kostenlos bestellt werden.

Container