Rottaler Mostkönigin gesucht

Rottaler Mostkönigin gesucht: Casting am 7. April beim Rottaler Volksfest

Die amtierende Rottaler Mostkönigin Laura Roll sucht ihre Nachfolgerin.
Die amtierende Rottaler Mostkönigin Laura Roll sucht ihre Nachfolgerin. © Kurverwaltung Bad Birnbach / Romy Dadlhuber

Rottaler Mostkönigin gesucht

Zum fünften Mal sucht der Landkreis Rottal-Inn mit seinen Direktvermarktern und Bad Birnbach eine neue Mostkönigin. Das Casting findet am 7. April beim Rottaler Volksfest statt. Die Mostkönigin repräsentiert das Kulturgut des Mosts in Niederbayern. Most ist ein wichtiges Kulturgut in Niederbayern, aber darüber hinaus geht es dem Landkreis Rottal-Inn und dem Markt Bad Birnbach auch um die Rottaler Kulturlandschaft, die hierzulande noch vielfach von Streuobstwiesen geprägt ist und deren Erhalt. 2015 wurde deshalb erstmals eine Mostkönigin als Botschafterin in dieser Sache gekürt. Die amtierende Mostkönigin, Laura Roll, gibt nach zwei Jahren das Amt ab.

„Für mich geht eine sehr schöne Zeit mit vielen tollen Erfahrungen zu Ende“, bilanziert Laura Roll und blickt auf etliche Termine in der Region, etwa bei den Direktvermarktern, bei Obst- und Gartenbauvereinen und im Rahmen von Festen sowie diversen Auftritten im ländlichen Bad ebenso zurück wie auf Events von München über Berlin bis Südtirol, wo sie die Gegend zwischen Rott und Inn als charmante Repräsentantin beispielsweise auf Messen und Ausstellungen vertreten hat.

Gesucht werden engagierte Frauen ab 18 Jahren aus dem Landkreis Rottal-Inn, die sich als Botschafterinnen für Direktvermarkter, den Landkreis Rottal-Inn, das ländliche Bad und die Kulturlandschaft präsentieren können. Die Krönung der neuen Mostkönigin erfolgt am 6. September im Gasthof Zum Wirtsbauer in Langeneck, gleichzeitig starten die diesjährigen Mostwochen im Landkreis.

Container