Wohlfühlen in der Europa-Therme in Bad Füssing

 Thermen

Gesund sind sie alle und schön sowieso, die Thermen Niederbayerns. Dennoch ist jede ein bisschen anders. Sie unterscheiden sich in ihrer Ausrichtung und Umgebung, eine jede hat ihren eigenen Charakter und Charme.

Container Thermen

Aller guten Dinge sind sieben:

Aller guten Dinge sind sieben. So ist das in Niederbayern mit den Thermen. Das Kuren kann im Donaubogen auf eine lange Tradition zurückblicken, denn mancherorts nutzten schon die Römer das heilsame Quellwasser. 

Container

Eintauchen und Wohlfühlen

Niederbayern ist geprägt von vielen Flüssen. Die spezielle Geologie führte dazu, dass sich unterirdisch ein wahrer Schatz ansammelte: Natürliches Thermalwasser. Es sprudelt aus Quellen in einer Tiefe von bis zu annähernd 2.000 Metern. Die wertvollen Bestandteile dieser Thermalwässer sind beispielsweise Natrium, Kalium, Calcium, Magnesium, Fluorid, Chlorid, Hydrogencarbonat und Schwefel. Jedes dieser Elemente hat eine positive Wirkung auf den menschlichen Körper. Auch die Temperatur des Wassers mit bis zu 70 Grad Celsius Quelltemperatur trägt zum Wirkungsgrad bei. In zahllosen Studien wurde das Wasser bereits erkundet. Dabei wurden unzählige positive Wirkungen nachgewiesen.

Container weitere Erlebnisse